Wägezellen

 

Wägetechnik Online-Shop

 Wägezellen  >  Plattform-Wägezellen  >

Plattform - Wägezelle

Datenblatt als PDF herunterladenZurück zur ÜbersichtVorheriges Modell anzeigenNächstes Modell anzeigenWägezelle im Webshop anzeigen

1040

5, 7, 10, 15, 20, 30, 50, 75, 100 kg

Wägezelle Plattform 1040

  • Messbereiche von 5 bis 100 kg, millionenfach bewährt
  • für Plattformgrößen bis zu 400 x 400 mm
  • Wägezelle aus hochfester Aluminiumlegierung
  • NMI Zulassung bis 3.000 d nach OIML R60
  • bewährt in Dosier-, Plattform- Füll- und Zählwaagen
  • Parallel-Lenker-System mit hoher Eigenfrequenz
  • intelligente Messverstärker und DMS-Messgeräte
    zur Auswertung und Weitergabe der Messergebnisse
  • Jetzt Angebot anfordern oder direkt online bestellen!

Das Haupteinsatzgebiet dieser Plattform-Wägezelle 1040 liegt im Bereich der Abfüll- und Verpackungsmaschinen. Dabei ist das Drei-Lenker-Design mit hoher Eigenresonanz und geringem Federweg besonders resistent gegen die schlagartigen dynamischen Belastungen mit hohen Lastwechselzahlen. Bspw. erzeugt eine 300g Kartoffel, die aus einer Höhe von 20 cm in den Edelstahlbehälter einer Linear- oder Mehrkopfwaage fällt eine typische Lastspitze von bis zu 10.000g. Und das bei Lastwechselzahlen von bis zu 10 Millionen Abfüllungen pro Jahr. Ähnlich rauh geht es bei Absack-, Füll- und Dosierwaagen und in der medizinischen und pharmazeutischen Prozessindustrie zu, bei der diese Wägezellen für die Einhaltung von Rezepturen und Füllständen sorgt. 
Das Modell 1040 hat die außergewöhnliche Eigenschaft ein mechanisches Doppel-Lenker-System, auch Parallelogramm genannt, um Torsionskräfte bei exzentrischer Krafteinleitung auszugleichen. Jede einzelne Wägezelle wird auf Eckenlastempfindlichkeit geprüft und durch eine aufwendige mechanische Bearbeitung optimiert. Dadurch entstehen auch dann keine Messfehler, wenn die zu messende Masse einseitig, bspw. komplett in einer Ecke auf der Plattform liegt. Der Aufbau einer Plattform-Waage mit dieser Wägezelle ist denkbar einfach. Über die beiden Anschraubflächen oben vorne bzw. hinten unten am Kabelausgang werden zwei Stahl- oder Aluminiumplatten von bis zu 400 x 400 mm angeschraubt und ein entsprechendes DMS-Messgerät oder ein Messverstärker angeschlossen - und fertig ist die Waage.
 

Wägezelle ideal für Dosierwaagen

Wägezelle ideal für Dosierwaagen

Wägezelle ideal für Dosierwaagen

Wägezelle ideal für Dosierwaagen

Technische Daten

Wägezelle 1040 - Technische Daten

Abmessungen

Wägezelle 1040 - Technische Zeichnung
Ja, bitte senden Sie mir weitere technische Informationen und ein
unverbindliches Angebot für:
Damit wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen können,
füllen Sie bitte oben die rot markierten Felder aus.

 

 

 

 

 

 

© 2017 Soemer Messtechnik GmbH

info@soemer.de

Service: +49 2721  92 62 92

Impressum

Wägezellen von 300g bis 500t

Kraftaufnehmer

DMS-Messgeräte

Messverstärker