Wägezellen

 

Wägetechnik Online-Shop

 Produktübersicht  >  Drehmomentaufnehmer  >

Drehmomentaufnehmer

Datenblatt als PDF herunterladenZurück zur ÜbersichtVorheriges Modell anzeigenNächstes Modell anzeigenDrehmomentaufnehmer im Webshop anzeigen

1602

0.35, 0.70, 1.50, 3.50, 7.00  Nm

Drehmomentaufnehmer 1602

  • für dynamische Dremomente von  35 Ncm bis 700 Ncm
  • berührungslose induktive Signalübertragung
  • zulässige Drehzahlen bis zu 20.000 UPM
  • Linearität und Hysterese typisch besser als 0,1%
  • sehr hohe Reproduzierbarkeit und Linearität
  • geringer Messweg und hohe Eigenfrequenz
  • Auflösungen bis zu  5 Nmm möglich
  • Für diesen Sensor jetzt ein Angebot anfordern!

Für alle rotierenden Drehmomentmessungen an sehr kleinen Motoren, Generatoren und Bremsen wurde dieser Drehmomentaufnehmer Modell 1602 entwickelt. Um dabei auch kleinste Momente im N-mm-Bereich reproduzierbar erfassen zu können wurde diese Serie mit besonders reibungsarmen  High-Tech-Lagerungen aus der Flugzeugindustrie ausgerüstet, die Dauerdrehzahlen bis zu 20.000 UPM erlauben. Ein besonders ausgefeiltes induktives Transformatorensystem mit hohem Wirkungsgrad überträgt berührungslos die trägerfrequente Versorgungsspannung auf die rotierende DMS-Welle und gleichzeitig das dem Drehmoment proportionale Signal von der Welle wieder zurück auf den nichtrotierenden Teil, wie auf der nächsten Seite schematisch dargestellt. Mit einem Trägerfrequenzmessverstärker wird dieses Signal dann verstärkt und digital angezeigt. Die Grundgenauigkeit beträgt 0,1 %, jedoch sind kurzzeitig wesentlich höhere Auflösungen und Genauigkeiten erzielbar. Beispielweise erreicht man mit einem 70 Ncm Drehmomentaufnehmer reproduzierbare Auflösungen von bis zu +/- 0,01 Ncm.
Zu den typischen Anwendungen gehören Drehmomentmessungen an kleinen Elektromotoren, Schrittmotoren, Getrieben, Kupplungen, Magnetpulver- und Wirbelstrom-Bremsen, Tachowellen und Potentiometern. Auch in der Serien- Produktion wurde diese Aufnehmer zur 100 %-tigen Qualitätsüberwachung eingesetzt. Beispielsweise wurde die Messwelle 1602 zur Einstellung und Kontrolle der Servolenkung sowie bei der drehmomentrichtigen Montage von Zündstecker auf die Zündkabel eingesetzt.
Als Option ist eine Drehmomenthebelarm lieferbar, mit dem eine sehr einfache Kalibrierung und Kontrolle des Drehmomentaufnehmers mit Hilfe von geeichten  Gewichten möglich ist.

Drehmomentaufnehmer ideal für die Messung von Drehmomenten aller Art

Drehmomentaufnehmer ideal für Zug- und Druck-Prüfmaschinen

Technische Daten

Drehmoment-Aufnehmer 1602 - Technische Daten

Abmessungen

Drehmoment-Aufnehmer 1602 - Spezifikationen
Ja, bitte senden Sie mir weitere technische Informationen und ein
unverbindliches Angebot für:
Damit wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen können,
füllen Sie bitte oben die rot markierten Felder aus.

 

 

 

 

 

 

© 2017 Soemer Messtechnik GmbH

info@soemer.de

Service: +49 2721  92 62 92

Impressum

Wägezellen von 300g bis 500t

Kraftaufnehmer

DMS-Messgeräte

Messverstärker